Hühnernudelschale

vom Elternmagazin

Portionen: 5 Aktivzeit 25 Minuten Gesamtzeit 25 Minuten

Zutaten

Für das Dressing

  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 1 3/4 Teelöffel Feinstzucker
  • 1/4 TL Sesamöl
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser

Für den Salat

  • 1 Packung Reisnudeln
  • 2 mittelgroße Karotten, in 2-Zoll-Streichhölzer geschnitten
  • 1/2 englische Gurke, entkernt und in 2-Zoll-Streichhölzer geschnitten
  • 1 1/2 Tassen Sojasprossen
  • 3 Tassen zerfetztes gekochtes Huhn
  • 2 Tassen geriebener Salat
  • 1/4 Tasse frisch gehackter Koriander
  • 1/4 Tasse frisch gehackte Minze

Mach es

1. In einer kleinen Schüssel die Zutaten für das Dressing mischen und mit dem Schneebesen verquirlen.

2. Bereiten Sie Reisnudeln gemäß den Anweisungen der Packung vor, spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab und lassen Sie sie abtropfen, um Verklumpungen zu vermeiden. Die Nudeln gleichmäßig auf fünf Schüsseln verteilen. Verteilen Sie Karotten, Gurken, Sojasprossen, Hühnchen und Salat in den Schalen. Top jeweils mit einer Prise Koriander und Minze. Sofort mit dem Dressing servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 5; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 305, Fett, gesamt (g): 3, ges. Fett (g): 1, carb. (g): 46, Faser (g): 3, Zucker (g): 6, pro. (g): 22, Natrium (mg): 735, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar