Mit Kokosnusscreme gefüllte Schokoladen-Kaffee-Cupcakes

Stellen Sie einen Teller mit diesen Mokka-Cupcakes neben die Kaffeemaschine, und Ihre Mitarbeiter werden nach dem Rezept fragen. Variieren Sie für eine andere Füllung die Extraktaromen. Probieren Sie Orange, Himbeere oder sogar Vanille.

aus Family Circle

Ausbeute: 12 Cupcakes Vorbereitung 30 Minuten Abkühlen 30 Minuten Backen 375 ° F 20 Minuten Anfang bis Ende 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • Cupcakes:
  • 3 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Instant-Espressopulver
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser
  • 3 Esslöffel Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1/3 Tasse gesüßte Kokosflocken
  • Kokoscremefüllung:
  • 3 Esslöffel Butter bei Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel festes Gemüsefett
  • 1 1/4 Tasse Puderzucker
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Kokosnussextrakt
  • Schokoladenglasur:
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Instant-Espressopulver
  • 3 Unzen halbsüße Schokolade, gehackt (1/2 Tasse)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Vanille

Mach es

Cupcakes:

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F. Setzen Sie die Papierauskleidung in jede Tasse einer Standard-2-1 / 2-Zoll-Muffinform ein.

2. Kakaopulver, Espressopulver und kochendes Wasser in einer kleinen Schüssel umrühren, bis sich das Pulver aufgelöst hat. Fügen Sie Butter hinzu; rühren, bis es geschmolzen ist; Lassen Sie es stehen, bis es auf Raumtemperatur abgekühlt ist.

3. Mehl und Backpulver in einer kleinen Schüssel vermengen.

4. Zucker, Ei und Vanille in einer großen Schüssel bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 2 Minuten lang verquirlen. Kakaomischung und saure Sahne unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Bei niedriger Geschwindigkeit die Mehlmischung einrühren. Kokosflocken einrühren. Den Teig in vorbereitete Tassen füllen und jeweils zu drei Vierteln füllen.

5. 20 Minuten im 375-Grad-F-Ofen backen oder bis die in der Mitte eingesetzte Holzpickel sauber herauskommt. Aus der Pfanne nehmen und auf dem Rost abkühlen lassen.

Kokoscremefüllung:

6. Butter und Gemüsefett in einer mittelgroßen Schüssel glatt und cremig schlagen. Fügen Sie den Zucker, die Milch und den Kokosnussextrakt der Konditoren hinzu; schaumig schlagen. Füllen Sie den Löffel in einen Spritzbeutel, der mit einer 1/4-Zoll-Spitze versehen ist. Legen Sie den Spritzbeutel oben in jeden Cupcake. drücke so viel Füllung wie möglich in die Mitte (du siehst, wie sich die Oberseite des Cupcakes ausdehnt).

Schokoladenglasur:

7. Erhitze Milch und Espresso in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze und rühre um, um den Espresso aufzulösen. Fügen Sie Schokolade und Butter hinzu; Rühren, bis es geschmolzen ist. Vom Herd nehmen. Puderzucker und Vanille glatt rühren. In eine mittelgroße Schüssel geben; kühl stellen und gelegentlich umrühren, bis alles gut gekühlt und eingedickt ist, ca. 30 Minuten. Die Cupcakes von der Außenkante in Richtung Mitte einfrieren. Falls gewünscht, Ränder mit Kokosflocken oder Schokostreuseln dekorieren.

Nährwertangaben

Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 326, Fett, gesamt (g): 14, chol. (mg): 41, ges. Fett (g): 8, carb. (g): 49, Faser (g): 1, pro. (g): 3, Natrium (mg): 126, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar