Honig-Limetten-Beeren-Melange

Butteriger und reichhaltiger Mascarpone-Käse schmeckt hervorragend zu Beeren. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Beere die beste ist, probieren Sie dieses Dessertrezept mit seiner Mischung aus Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren und Brombeeren.

aus Family Circle

Portionen: 6 15 Minuten vorbereiten 30 Minuten kalt stellen

Zutaten

Fruchtmischung:

  • 1/4 Tasse Honig
  • 1/2 Teelöffel geriebene Limettenschale
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Liter Erdbeeren, geschält
  • 1 Tasse Himbeeren
  • 1 Tasse Heidelbeeren
  • 1 Tasse Brombeeren

Mascarpone Belag:

  • 1/4 Tasse Mascarpone-Käse
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1/4 TL geriebene Limettenschale
  • 1/2 Tasse Sahne
  • Zusätzliche Limettenschale zum Garnieren, optional

Mach es

Fruchtmischung:

1. In einer großen Schüssel Honig, Limettenschale und Limettensaft verquirlen. Erdbeeren halbieren, große Beeren vierteln. Fügen Sie Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren und Brombeeren zur Honigmischung hinzu. Startseite; mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Mascarpone Belag:

2. In einer mittelgroßen Schüssel Mascarpone, Honig und Limettenschale verquirlen, bis sie vermischt sind. Mit einem Elektromixer die Sahne schlagen, bis sich steife, feuchte Spitzen bilden. Zum Aufhellen etwas Schlagsahne in Mascarpone einrühren; restliche creme unterheben. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Dienen:

3. 1 Tasse Obst in Dessertschalen geben; Top mit ca. 1/4 Tasse Mascarpone-Mischung. Nach Belieben mit Limettenschale garnieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 273, Fett, gesamt (g): 15, chol. (mg): 45, ges. Fett (g): 8, carb. (g): 38, Faser (g): 3, pro. (g): 3, Natrium (mg): 19, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar