Glühende Wendungen

Diese rot-weißen Weihnachtsplätzchen werden hergestellt, indem die Hälfte des Teigs mit zerstoßenen Zimtbonbons versetzt wird. Sie färben den Teig pink und verleihen ihm einen Hauch von Zimt.

aus Family Circle

Ausbeute: 4-1 / 2 Dutzend Zubereitung 20 Minuten Abkühlen 30 Minuten Backen 350 ° F 12 Minuten bis 15 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen (3 Stück) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse glühende Bonbons
  • 1 großes Eiweiß, leicht geschlagen
  • Kristallisierter klarer Zucker

Mach es

1. In einer großen Schüssel Butter 30 Sekunden schlagen. Fügen Sie Konditorzucker und Salz hinzu; Bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten schlagen, bis es hell ist. Ei und Vanille einrühren. Bei niedriger Geschwindigkeit Mehl einrühren. In zwei Hälften teilen.

2. Mixen Sie Bonbons in einem elektrischen Mixer, bis sie pulverisiert sind. Süßigkeiten zu einer Teighälfte verarbeiten. Wickeln Sie jede Hälfte in Plastikfolie. 30 Minuten kalt stellen.

3. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F.

4. Rollen Sie 1 gestrichenen Esslöffel jeder Teigfarbe in ein 8 Zoll langes Seil. Seile zusammenwickeln. Twist halbieren; auf ein ungefettetes Backblech legen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig. Mit Eiweiß bestreichen; mit zucker bestreuen.

5. Backen Sie in 350-Grad-F-Ofen 12 bis 15 Minuten oder bis gerade leicht golden. Mit einem Spatel zum Gestell herausnehmen. cool. Macht etwa 4-1 / 2 Dutzend.

Nährwertangaben

Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 102, Fett, gesamt (g): 5, chol. (mg): 18, ges. Fett (g): 3, carb. (g): 12, Faser (g): pro. (g): 1, Natrium (mg): 26, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar