QUICKCRAB "KUCHEN MIT MEERRETTICH-SAUCE"

aus Family Circle

Portionen: 4 Prep 10 Minuten Backen 400 ° F 12 Minuten

Zutaten

  • 10 fettfreie Saltine, zerbröckelt
  • 2 Eiweiße, leicht geschlagen
  • 1 Esslöffel Senf-Mayonnaise
  • 1 grüne Zwiebel, gehackt
  • 3 - 4 Tropfen flüssiges Paprika-Gewürz
  • 1/2 Pfund nachgemachtes Krabbenfleisch (Surimi), gehackt

Meerrettich-Sauce:

  • 1/3 Tasse fettfreie saure Sahne
  • 1 Esslöffel abgefüllter Meerrettich
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 4 Brötchen
  • Grüner Salat
  • Tomate

Mach es

1. 9-Zoll-Tortenteller mit Antihaft-Gemüsespray bestreichen.

2. Saltine in einer Schüssel zu Eiweiß zerbröckeln; Mit der Gabel umrühren. Lassen Sie die Saltine ca. 5 Minuten weich werden. Mayonnaise, Zwiebel, Pfeffer und Krabben unterrühren. In 4 gleichgroße Pastetchen formen. In vorbereiteten Tortenteller legen.

3. Im vorgeheizten 400-Grad-F-Ofen 12 Minuten backen, dabei einmal drehen.

Sauce zubereiten:

4. Sauerrahm, Meerrettich und Zitronensaft mischen.

5. Legen Sie Pastetchen auf Brötchen mit Salat und Tomate; Mit Sauce belegen. Ergibt 4 Portionen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar