Lachskuchen mit Maissalsa

aus Family Circle

Portionen: 6 Zubereitung 10 Minuten 8 Minuten kochen

Zutaten

  • 2 Tassen gefrorene Maiskörner, aufgetaut
  • 1 Tasse Salsa
  • 6 Dosen Blueback-Lachs, abgetropft
  • 1 Dose (4,5 Unzen) gehackte grüne Chilischoten, abtropfen lassen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 2 Esslöffel leichte Mayonnaise
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel

Mach es

1. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel Mais und Salsa; beiseite legen.

2. Rühren Sie Lachs, Chilis, Koriander, Mayonnaise und Ei zusammen, bis sie gerade vermengt sind. Zu 12 Frikadellen formen, je eine knappe 1/4 Tasse Lachsmischung. Legen Sie die Semmelbrösel in eine flache Schüssel und bestreichen Sie die Lachskuchen mit Krümeln. Spritzen Sie die Kuchenoberteile und -unterteile leicht mit einem Antihaft-Kochspray auf.

3. Erhitzen Sie eine große Antihaft-Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Kochen Sie Lachskuchen 2 bis 4 Minuten auf jeder Seite oder bis sie leicht gebräunt sind. Sofort mit Salsa servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 249, Fett, gesamt (g): 8, chol. (mg): 124, ges. Fett (g): 1, carb. (g): 16, Faser (g): 3, pro. (g): 27, Natrium (mg): 916, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar