Sesam-Garnelen-Spieße

aus Family Circle

Portionen: 8 Ertrag: 8 Spieße Vorbereitung 15 Minuten Chill 1 Stunde Braten 6 Minuten

Zutaten

  • 1 Dose (8 Unzen) Ananasstücke, in Saft verpackt
  • 1/3 Tasse natriumarme Sojasauce
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Reisweinessig
  • 1 Esslöffel Pflaumenwein ODER: Sherry
  • 2 viertelgroße Stücke geschälter frischer Ingwer
  • 1 grüne Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Teelöffel dunkles asiatisches Sesamöl
  • 24 große Garnelen, geschält und entdarmt
  • 24 Kirschtomaten

Mach es

1. Die Ananas aus der Dose abtropfen lassen und den Saft aufbewahren.

2. Kombinieren Sie Sojasauce, Zucker, Essig, Pflaumenwein, frischen Ingwer, Frühlingszwiebeln und Öl in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Wirbeln bis püriert. Marinade in Plastikbeutel zur Aufbewahrung von Lebensmitteln geben. Fügen Sie den reservierten Ananassaft hinzu. Garnelen hinzufügen; Verschließen und wenden Sie den Beutel, um Garnelen zu beschichten. 1 Stunde kalt stellen.

3. Tauchen Sie acht 12-Zoll-Bambusspieße in Wasser.

4. Bratrost erhitzen. Garnelen, Tomaten und Ananas am Spieß einfädeln. In die Grillpfanne legen. über Spieße etwas Marinade geben.

5. Braten Sie 3 Zoll von der Hitze für ungefähr 6 Minuten oder bis Garnelen durchgekocht sind, einmal drehen und wieder mit Marinade begießen. Macht 8 Spieße.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 85, Fett, gesamt (g): 1, chol. (mg): 67, carb. (g): 10, pro. (g): 8, Natrium (mg): 340, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar