Garnelen-Remoulade

aus Family Circle

Portionen: 6 Prep 25 Minuten Cook 1 min

Zutaten

  • 3 Liter Wasser
  • Rinde und Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Zweig Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 1/2 Pfund große Garnelen in Schalen
  • 2 Esslöffel Estragonessig
  • 2 Esslöffel Senf nach Dijonart
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esslöffel zubereiteter Meerrettich
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel grobes (koscheres) Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffersoße
  • 2/3 Tasse Olivenöl
  • 1 Tasse gehackte grüne Zwiebel
  • 1 Esslöffel gehackte flache italienische Petersilie
  • 2 Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten

Mach es

1. Wasser, Zitronenschale und Saft, Petersilie, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt in einem großen Topf zum Kochen bringen. Garnelen hinzufügen; kehre zum Kochen zurück; 1 Minute kochen oder bis rosa und durchgekocht. Ablassen; unter kaltem fließendem Wasser abspülen. Garnelen schälen und entkernen.

2. Kombinieren Sie Essig, Senf, Ketchup, Meerrettich, Paprika, Knoblauch, Pfeffer, Salz und Pfeffersauce in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Wirbeln bis püriert. Bei laufendem Motor Öl langsam und gleichmäßig einfüllen. In eine Schüssel geben. Frühlingszwiebeln und Petersilie unterrühren.

3. Sauce mit Garnelen servieren. Mit Zitronenscheiben garnieren. Ergibt 6 Portionen.

Hinweis:

4. Die Sauce kann einen Tag vorher hergestellt und gekühlt werden, damit die Aromen milder werden.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 187, Fett, gesamt (g): 13, chol. (mg): 135, ges. Fett (g): 2, carb. (g): 3, pro. (g): 15, Natrium (mg): 314, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar