Dieser Hashtag ist für alle Eltern gedacht, die sich fragen: "Ist das wirklich mein Kind?"

Wenn Ihr Kind sich nicht so verhält wie Ihr Mini-Ich, denken Sie vielleicht #WhoseKidIsThis?

Von Lindsay Tigar

#WhoseKidIsThis ist im Trend, und es ist urkomisch

Seien wir ehrlich: Ein kleiner Teil des Elternseins ist von Natur aus ein bisschen egoistisch. Und nicht schlecht - es ist einfach großartig, eine Miniaturversion von sich selbst zu erstellen, die im Laufe der Zeit Ihre Manierismen, Ihre Sprache (für, ähm, besser oder schlechter) nachahmt und die Sie mit ihrem winzigen Kleinkindherz bewundert . Aber da alle Menschen das großartige Ding des freien Willens haben, werden Sie vielleicht auch bemerken, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter Eigenschaften und Eigenschaften annehmen, die Ihnen so entgegengesetzt sind, dass Sie sich fragen könnten: "Ist das wirklich mein Kind?"

Aus diesem Grund müssen wir uns über einen neuen Hashtag lustig machen - # WhoseKidIsThis -, mit dem Eltern Bilder und Geschichten ihrer süßen Kinder teilen, die Interessen und Aktivitäten aufgreifen, die weit von ihren eigenen entfernt sind.

Hier sind einige unserer Favoriten. Und sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt - es ist ziemlich komisch:

Das Kind, das mit einer Goldmedaille nicht zufrieden ist:

Das Kind, das es im Lied herausspringen kann:

In diesem Moment trifft das Lied die Seele. Ese momento que la canción Te toca el corazón. 😂 # lmao #instafunny #dead #beinglatino #Latinopride #latinoproblems #Bachata #AnthonySantos #RomeoSantos #PrinceRoyce #Shmood #Viernes #Sentimiento #whosekidisthis #viral #Viernes #Friday

Ein Beitrag geteilt von Arnulfo Jose Ramos (@ajelkallejero) am Februar 17, 2017, um 2:05 Uhr PST

Das Kind, das einen Valentine umfunktioniert hat:

Süßer Himmel und Erde ... Was für ein eiskaltes Kind nimmt ihrem LEHRER den Valentinstag, streicht die Namen durch und gibt dann der Mutter den gebrauchten Valentinstag?!?! #coldasice #whosekidisthis #ifitisntlove #repurposedlove #usedvalentines

Ein Beitrag geteilt von Kim Brazwell (@kbrazwell) am 15. Februar 2017, um 7:13 Uhr PST

Das Kind macht an einem Samstagmorgen französische Hausaufgaben:

Süßer Himmel und Erde ... Was für ein eiskaltes Kind nimmt ihrem LEHRER den Valentinstag, streicht die Namen durch und gibt dann der Mutter den gebrauchten Valentinstag?!?! #coldasice #whosekidisthis #ifitisntlove #repurposedlove #usedvalentines

Ein Beitrag geteilt von Kim Brazwell (@kbrazwell) am 15. Februar 2017, um 7:13 Uhr PST

Das Kind, das nur gesund essen will:

Tag 2 nur von Apfelscheiben! Wofür ist das gut !!! #whosekidisthis #toddlerbreakfast #whathappenedtomymeateater

Ein Beitrag geteilt von Ashley (@chevsandstripes) am Jan 21, 2017, um 7:24 Uhr PST

Das Kind, das um 22:45 Uhr Spinat will:

Es ist schwer, dem 3-jährigen "Nein" zu einer Schüssel mit Babyspinat um 22:45 Uhr zu sagen. 🌖🥗 #latenightsnackattack #toddlerhayden 😂😂 #whosekidisthis @ mattshane44

Ein Beitrag geteilt von Ashley Clifford (@kashleyclifford) am 15. Januar 2017, um 7:49 Uhr PST

Das Kind, das Tater Tots nicht mag:

Es ist schwer, dem 3-jährigen "Nein" zu einer Schüssel mit Babyspinat um 22:45 Uhr zu sagen. 🌖🥗 #latenightsnackattack #toddlerhayden 😂😂 #whosekidisthis @ mattshane44

Ein Beitrag geteilt von Ashley Clifford (@kashleyclifford) am 15. Januar 2017, um 7:49 Uhr PST

Die Kinder, die kein Sahnehäubchen mögen:

So hat eines meiner Kinder heute Abend seinen Kuchen gegessen. #why #whosekidisthis #adopted

Ein Beitrag geteilt von @ pgima am Dez 24, 2016, um 7:02 Uhr PST

Das Kind, das Mode an erster Stelle stellt:

Park Mode. Sie bat darum, sich für das Foto zwei Mäntel ausziehen zu lassen. Mode über Komfort. #whosekidisthis

Ein Beitrag geteilt von Cal Light (@ cal.light) am Dez 29, 2016, um 3:57 Uhr PST

Wir müssen sagen, von Kindern, die Spaß daran haben, Wäsche zusammenzulegen (sag was ?!), bis zu denen, die sich Notizen machen, während sie historische Dokumentarfilme anschauen (wer macht das ?!), würden wir auch unsere DNA in Frage stellen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar