Appendizitis Symptome und Behandlung

Anzeichen einer Blinddarmentzündung beginnen normalerweise mit leichtem Fieber und Schmerzen in der Nähe des Bauchnabels. Erfahren Sie, warum eine Blinddarmentzündung die Symptome rechtzeitig erkennt.

Was ist Blinddarmentzündung?

Bei einer Blinddarmentzündung handelt es sich um eine Entzündung eines Teils des Darms, der als Blinddarm bezeichnet wird. Dabei handelt es sich um einen schmalen, fingerförmigen Sack in der Nähe des Zusammenflusses von Dünndarm und Dickdarm. Wenn die Öffnung dieses Beutels blockiert wird, kann der Anhang rot, geschwollen, gereizt und schmerzhaft werden. Bakterien werden im Anhang eingeschlossen und können das Gewebe in diesem Bereich infizieren. Unbehandelt kann ein entzündeter Blinddarm reißen und die Infektion in die Bauchhöhle und den Blutkreislauf ausbreiten. Blinddarmentzündung betrifft etwa 5 Prozent der Bevölkerung (einer von 20 Menschen). Obwohl es in jedem Alter auftreten kann, tritt die Blinddarmentzündung am häufigsten bei Teenagern und jungen Erwachsenen auf. Es ist der Hauptgrund für eine Bauchoperation bei Kindern.

Symptome und Anzeichen einer Blinddarmentzündung

Die Symptome einer Blinddarmentzündung bei Kindern können denen anderer üblicher Erkrankungen ähnlich sein, z. B. akute Gastroenteritis (eine durch Bakterien oder Viren verursachte Darminfektion), Verstopfung oder eingeschlossenes Gas. Appendizitis beginnt normalerweise mit leichtem Fieber (100,4 - 101,3 ° F), Appetitlosigkeit und Schmerzen in der Nähe des Bauchnabels. Der Schmerz kann kommen und gehen, aber er wird allmählich zunehmen und schließlich konstant werden. Nach dem Einsetzen von Bauchschmerzen können Übelkeit und manchmal Erbrechen auftreten. Kinder können leichten Durchfall haben; Andere müssen möglicherweise häufiger urinieren. Nach einigen Stunden verlagert sich der Schmerz normalerweise auf die rechte Seite des Unterbauchs; Diese Verschiebung signalisiert, dass sich die Entzündung vom Appendix zur Bauchhöhle ausbreiten kann.

Behandlung von Blinddarmentzündung

Eine Blinddarmentzündung lässt sich leider nicht verhindern.

Die Mehrheit der Kinder mit Bauchschmerzen leidet nicht an einer Blinddarmentzündung. Geben Sie daher einem Kind mit Bauchschmerzen vor der Untersuchung durch einen Arzt keine Schmerzmittel. Schmerzmedikamente können die Symptome des Kindes verschleiern und es ermöglichen, dass sich die Krankheit weiter entwickelt, bevor sie diagnostiziert wird. Benachrichtigen Sie einen Arzt, wenn Ihr Kind Symptome hat, die auf eine Blinddarmentzündung hindeuten. Der Arzt kann Blutuntersuchungen und Röntgenuntersuchungen anordnen, obwohl kein Test eine Blinddarmentzündung mit vollständiger Genauigkeit diagnostizieren kann. Manchmal bleibt die Diagnose ungewiss und der Arzt nimmt das Kind zur Beobachtung in ein Krankenhaus auf.

Wenn die Erkrankung nicht schnell diagnostiziert und behandelt wird, kann der entzündete und verstopfte Anhang aufplatzen und dazu führen, dass Eiter (infizierte Flüssigkeit) in die Bauchhöhle gelangt. Dies führt zu Peritonitis, einer Entzündung der Bauchhöhlenschleimhaut oder Peritoneum. Wenn sich die Infektion auf das Peritoneum ausbreitet, scheint das Kind viel kranker zu sein, mit schlimmeren Schmerzen und höherem Fieber. Der Magen des Kindes wird angespannt und schmerzhaft, selbst wenn man ihn berührt. Dies kann eine lebensbedrohliche Situation sein, und das Kind muss sich einer Blinddarmentzündung unterziehen, die als Blinddarmentzündung bezeichnet wird, um den infizierten Anhang zu entfernen.

Der Anhang kann durch eine traditionelle Operation entfernt werden, bei der ein langer Einschnitt in den Bauch erfolgt, oder durch eine laparoskopische Operation, eine weniger invasive Technik, bei der kleine Instrumente und eine Videokamera verwendet werden, die durch mehrere sehr kleine Einschnitte eingeführt wird. Zusätzlich zur Operation benötigt das Kind häufig intravenöse Flüssigkeiten, Schmerzmittel und Antibiotika. Ein Kind mit unkomplizierter Blinddarmentzündung wird in der Regel innerhalb von zwei bis drei Tagen aus dem Krankenhaus nach Hause gehen. Wenn der Anhang jedoch geplatzt ist, kann ein längerer Aufenthalt erforderlich sein.

Copyright © 2012 Meredith Corporation

Der gesamte Inhalt dieser Website, einschließlich des medizinischen Gutachtens und anderer gesundheitsbezogener Informationen, dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als spezifischer Diagnose- oder Behandlungsplan für eine bestimmte Situation angesehen werden. Durch die Nutzung dieser Website und der hierin enthaltenen Informationen wird keine Beziehung zwischen Arzt und Patient hergestellt. Lassen Sie sich bei Fragen oder Problemen, die Ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit anderer betreffen, immer direkt von Ihrem Arzt beraten

Schau das Video: Blinddarmentzundung. Symptome, Untersuchung, Operation am Blinddarm (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar