Dr. Alan Greene über die zentrale frühreife Pubertät

Bei meiner Tochter wurde CPP diagnostiziert. Was kann ich erwarten?

Von Alan Greene, MD, FAAP

Frage

Meine 7-jährige Tochter hat CPP (Central Precocious Puberty). Sie hat Sehprobleme. Ist das ein Symptom ihres CPP? Was kann ich sonst noch erwarten?

Antworten

Die Hauptsymptome bei Mädchen sind die Brustentwicklung, wobei Schamhaare gleichzeitig oder kurz danach auftreten. Sie kann auch Achselhaare und -geruch und möglicherweise etwas Akne spüren, aber das ist nicht besonders häufig. Außerdem nehmen Größe, Gewicht und Knochenwachstum zu und das schnelle Wachstum kann zu wachsenden Schmerzen und / oder Sehproblemen führen. Einige bekommen Menstruationszyklen und es kann zu einer Schwangerschaft kommen. (Die jüngste Schwangerschaft, die ich kenne, war im Alter von 5 Jahren.) Das Medikament Lupron sollte die Menstruation ebenso wirksam stoppen wie den Rest der Reife.

Die geistige Entwicklung tendiert dazu, mit ihrem Alter Schritt zu halten, aber die emotionale Entwicklung schwankt zwischen ihrem Alter und der Pubertät. Stimmungsschwankungen können hart sein, aber schwerwiegende psychische Probleme sind selten.

Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass sie ihre Kindheit vermisst, aber in einem Großteil der Kindheit geht es um Spiel und nicht um zu viel Verantwortung. Es geht darum, die Welt zu lernen und zu erkunden, und sie hat immer noch viele Möglichkeiten für all diese Kernteile der Kindheit.

  • Klicken Sie hier, um mehr über Dr. Greene zu erfahren

Die Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich zu Bildungszwecken. Es ist kein Ersatz für sachkundige medizinische Beratung oder Betreuung. Sie sollten diese Informationen nicht verwenden, um gesundheitliche Probleme oder Krankheiten zu diagnostizieren oder zu behandeln, ohne Ihren Kinderarzt oder Hausarzt zu konsultieren. Bitte konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Zustands Ihres Kindes haben.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar